access all areas >> Audiobeitrag zu Repression und Verdängung

Anläßlich des von der Roten Flora in Hamburg ausgehenden Aktionstages, gab es am 17.12. auch in Wien einige dezentrale Aktionen.
Unter dem Motto: i bleibt unverträglich ! fand in Wien eine alternative Radrundfahrt statt. Die erste Station war das Amerlinghaus, anschließend gings weiter zum Westbahnhof wo es einen kurzen Input zu der vor einigen Jahren nun auch in Wien gestarteten Bahnhofsoffensive gab, im nächsten Beitrag gings um Sexarbeit und die prekäre Situation der betroffenen Sexarbeiter_innen, aufgrund Nässe und Kälte wurde der Audiobeitrag zur Verdrängungspolitik am Karlsplatz imKaleidoskop abgespielt, nach kurzer Aufwärmpause ging es weiter zur letzten Station zwischen den Museen am Theresienplatz wo ein weiterer Audiobeitrag zum Thema betteln zu hören war

Den Audiobeitrag zur Verdängungssituation am Wiener Karlsplatz ist hier verlinkt:
„>

Einen ausführlichen Bericht zum Aktionstag und weitere Audiobeiträge sind hier zu finden

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar